WALDBLICK




Magyar


English


English


BURG 138/B - 7474 EISENBERG AN DER PINKA

 

Sie befinden sich in einem illyrischen bodentrockenen Eichen-Hainbuchenwald (FFH Typ Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald) inmitten des ältesten Naturparks des Burgenlandes. Der "Naturpark in der Weinidylle" ist Teil des Natura-2000-Schutzgebiets "Südburgenländisches Hügel- und Terrassenland", welches von der EU eingerichtet wurde, um wildlebende Tiere und Pflanzen sowie deren Lebensräume zu erhalten.

Der "Waldblick" besteht aus einem Sitzkreis und einem Waldsofa und möchte dazu einladen, Natur mit allen Sinnen wahr zu nehmen. Jede*r ist dazu eingeladen einen anderen Blick zu wagen, mal die Perspektive zu wechseln und sich auf der Liege niederzulassen, um dem Klang der Natur zu lauschen, die klare Luft des Waldes zu spüren, unterschiedlichste Gerüche wahrzunehmen und die Farbenvielfalt zu entdecken.


Wussten Sie, dass
- ein Kubikmeter Holz eine Tonne Kohlendioxid bindet und das Klima stabilisiert?
- ein Spaziergang mit allen Sinnen durch den Wald (Waldbaden) positive Auswirkungen auf das Nervensystem, die Psyche und das Immunsystem hat?
- das Ökosystem Wald als „Wood-Wide-Web“ nicht nur über Wurzeln, sondern auch über Pilze und Düfte kommuniziert?
- Moose und Flechten sehr sensibel auf Veränderungen der Umwelt reagieren und als Bioindikatoren verwendet werden?
- Flechten eine Lebensgemeinschaft von Algen und Pilzen sind, welche sich gegenseitig versorgen und unwirtlichste Orte erschließen können?


NATUR ENTDECKEN - KOSTENFREIE APPS UND ONLINE-PLATTFORMEN


iNaturalist APP



Flora Incognita




ORNITHOPEDIA

NABU Vogelwelt




Blühendes Österreich




Naturkalender



Verein zur Erforschung der Flora Österreichs






burgenlandflora




BiDiMo Burgenland




E-Mail
Anruf